Souveränität

3 Termine


Düsseldorf:07.04.2017

9:00 – 17:00 498,- zzgl. MwSt

Zum Seminar

Kennen Sie die Situation, in der Ihnen einfach die richtigen Worte fehlen? Im Nachhinein fallen Ihnen alle Argumente ein, die Sie hätten sagen sollen. Doch es gibt auch Menschen, die in noch so schwierigen und herausfordernden Situationen oder Gesprächen stets ihren Standpunkt mit Durchsetzungskraft und Überzeugung erfolgreich verteidigen. Sie wirken selbstbewusst, souverän und werden von Anderen anerkannt und bewundert. Den meisten Personen fällt es leichter souverän zu agieren, wenn sie sich sicher fühlen. Dieses Gefühl der (Selbst-)Sicherheit gilt es zu entwickeln, denn gerade in schwierigen Situationen ist Souveränität besonders wichtig, da hier meist Lebenslaufentscheidendes verhandelt wird. Sich selbst darüber im Klaren zu sein, was man will, kann und darf, ist die Basis dafür, selbstbestimmt und authentisch zu handeln und damit ein entscheidender Erfolgsfaktor für selbstbewusstes und souveränes Auftreten.

Ziel

Die TeilnehmerInnen lernen grundlegende psychologische Theorien und Modelle, die Souveränität und Gelassenheit als erlernbares Verhalten erklären. Sie erhalten die Möglichkeit, sich selbst zu reflektieren, eine Standortbestimmung durchzuführen und die eigenen Stärken und Entwicklungsfelder mit anderen TeilnehmerInnen konkret zu hinterfragen. Sie setzen sich mit Instrumenten zum Umgang mit Kritik und Widerstand auseinander und lernen durch Übungen in schwierigen Situationen deeskalierend und souverän zu agieren. Darüber hinaus bekommen die TeilnehmerInnen persönliches Feedback in wertschätzender Atmosphäre, so dass sie konkrete Handlungsempfehlungen daraus ableiten können.

Themenfokus

  • Definition der eigenen Souveränität
  • Wirkung von Körpersprache, Mimik und Gestik
  • Umgang mit Kritik, Einwänden und Angriffen
  • Beeinflussung des eigenen Stresslevels
  • Deeskalationsstrategien in Konflikten
  • Überzeugen im Gespräch

(männlich/weiblich) Unternehmenslenker, Organisationsentwickler, Führungskräfte und Personalmanager

Um die individuelle Situation unserer Kunden und unternehmensspezifischen Bedürfnisse besser berücksichtigen zu können, bieten wir zu allen Themen auch maßgeschneiderte Inhouse Seminare an.
Für weitere Informationen oder zur Vereinbarung eines unverbindlichen Termins schreiben Sie uns gerne via Kontaktformular

Wir hoffen, wir haben Ihr Interesse geweckt und freuen uns auf Ihre Anmeldung. Folgen Sie bitte dafür dem Anmeldebutton. Falls Sie einen anderen Termin oder ein Inhouse Training suchen: Melden Sie sich gerne. Rufen Sie uns bitte an: 0151 20 555 389 oder schreiben Sie uns via Kontaktformular. Wir finden bestimmt eine Lösung für Sie.

Nutzen Sie bitte den FAQ Bereich. Weitere Fragen klären wir gerne in einem persönlichen Gespräch. Rufen Sie uns an: 0151 20 555 389 oder schreiben Sie uns via Kontaktformular.

Trainer

Martin Hoffmann

Martin Hoffmann ist seit 2012 selbständiger Berater, zertifizierter Trainer und Coach, studierter Wirtschaftspsychologe (B.Sc.) und ausgebildeter Mediengestalter. Er verfügt über langjährige Berufserfahrung in StartUp Unternehmen der Dienstleistungs-, Medien und Eventbranche und berät Kunden aller Bereiche. Seine Seminare zeichnen sich durch eine wertschätzende, lösungsorientierte und anregende Atmosphäre aus und setzten Impulse für den kreativen Umgang mit persönlichen Herausforderungen. Martin Hoffmann macht psychologische Theorien auf eine lebendige Art und Weise anwendbar, fördert die individuelle Entwicklung und macht workshops zu einem bereichernden Erlebnis.

Anmelden