Aus Fehlern lernen - Weiterentwicklung durch eine positive Feedbackkultur

3 Termine


Düsseldorf:03.03.2017
Dortmund:02.06.2017
Hamburg:08.06.2017

9:00 – 17:00 498,- zzgl. MwSt

Zum Seminar

Ohne Fehler gäbe es keine Weiterentwicklung. Denn nur, wer den Pfad des Bewährten und Erprobten verlässt, kann innovativ sein, Neues schaffen und die Zukunft gestalten. Aber warum fällt es uns so schwer, Fehler zu machen oder zuzulassen? Warum sind Fehler für viele ein Zeichen von Versagen? Was für den Einzelnen gilt, trifft auch für Unternehmen zu. Doch gerade hier ist es von existenzieller Bedeutung, den Mut zu haben, Fehler zu erlauben, Kreativität zu fördern und das offene Bekenntnis, etwas falsch gemacht zu haben, zu belohnen.

Ziel

Die TeilnehmerInnen erfahren mehr über die psychologischen und soziologischen Erkenntnisse der Fehlerforschung. Die mentalen, emotionalen, sozialen und methodischen Kompetenzen im Umgang mit Fehlern werden erklärt und praxisnahe Hilfen zum Umgang mit Fehlern und zur Steuerung der eigenen Verhaltensweisen vermittelt. Anhand von Fallbeispielen erkennen die TeilnehmerInnen, wie produktive Fehlerstrategien zum zentralen Wettbewerbsvorteil werden, wohingegen Faktoren wie mangelnde Fehlertoleranz, falsche Belohnungssysteme und Fehlervermeidungsstrategien zu Krisen führen können.

Themenfokus

  • Verhaltenswissenschaftliche Grundlagen
  • Die drei Säulen der Fehlerkultur
  • Unterschied zwischen Fehlerkultur und Fehlermanagement
  • Der Zusammenhang von Unternehmenskultur und Fehlerkultur
  • Die vier Kompetenzfelder im Umgang mit Fehlern
  • Fallbeispiele

(männlich/weiblich) Geschäftsleitungen und Führungskräfte aus allen Bereichen.

Um die individuelle Situation unserer Kunden und unternehmensspezifischen Bedürfnisse besser berücksichtigen zu können, bieten wir zu allen Themen auch maßgeschneiderte Inhouse Seminare an.
Für weitere Informationen oder zur Vereinbarung eines unverbindlichen Termins schreiben Sie uns gerne via Kontaktformular

Wir hoffen, wir haben Ihr Interesse geweckt und freuen uns auf Ihre Anmeldung. Folgen Sie bitte dafür dem Anmeldebutton. Falls Sie einen anderen Termin oder ein Inhouse Training suchen: Melden Sie sich gerne. Rufen Sie uns bitte an: 0151 20 555 389 oder schreiben Sie uns via Kontaktformular. Wir finden bestimmt eine Lösung für Sie.

Nutzen Sie bitte den FAQ Bereich. Weitere Fragen klären wir gerne in einem persönlichen Gespräch. Rufen Sie uns an: 0151 20 555 389 oder schreiben Sie uns via Kontaktformular.

Trainer

Beatrix Henseler

Als Managementtrainerin und Consultant unterstützt Beatrix Henseler seit 2013 Unternehmen bei den Themen Employer Branding und Talent Development. Davor arbeitete sie im Management internationaler Unternehmen, u.a. als Personaldirektor der DOUGLAS Holding, Leiterin Zentralbereich Personal bei der Philip Morris GmbH und Training Manager bei Mars Snackfood Europe. Ihre Karriere startetet sie im Marketing und Vertrieb im Konsumgüterbereich. Neben einem Diplom in BWL verfügt Beatrix Henseler über weitere Qualifikationen als Coach, Trainerin und Moderatorin. In Netzwerken und Initiativen engagiert sie sich für Diversity und Nachhaltigkeit und unterstützt Start-Up Initiativen.

Anmelden