Endlich frei sprechen

2 Termine


Düsseldorf:10.11.2017

9:00 – 17:00 498,- zzgl. MwSt

Zum Seminar

Rede- und Auftrittsangst überwinden und sicher präsentieren

Schlaflos vor der nächsten Präsentation?
In kleiner Runde treten Sie sicher auf, aber sobald mehr als fünf Menschen am Tisch sitzen, wird Ihr Unbehagen größer. Sollen Sie dann sogar einen Vortrag halten oder eine Präsentation vor zehn oder noch mehr Menschen, wächst die Sorge rasant. Die Angst, vor anderen zu sprechen, ist eine der am weitesten verbreiteten Ängste. Der Seminarleiter Thomas Friebe litt auch darunter. Zu Anfang seiner Karriere als junger Radiovolontär bekam er vor dem Mikrofon vor lauter Angst kaum einen Ton heraus. Heute ist er Profisprecher („Wer wird Millionär?“, „ARD-Presseclub“, „Klein gegen Groß“) und hilft Menschen dabei, ihre Redeangst zu überwinden. Denn die Fähigkeit sicher vor anderen aufzutreten, ist lernbar und gehört zu den wichtigsten Softskills, um im Leben und Beruf voranzukommen.

Ziel

Die TeilnehmerInnen lernen ihre Redeangst zu bändigen, ihre Aufregung zu reduzieren und ihr Lampenfieber zu einer unterstützenden Kraft zu machen. „Oft ist die Angst vor der Präsentation oder dem Vortrag deshalb so groß, weil wir nicht wissen, was uns erwartet“, weiß Thomas Friebe (Co-Autor des amerikanischen Bestsellers „Transform“), „wenn wir aber den gewünschten Zustand geistig vorwegnehmen, reduzieren wir diese Angst enorm“. Anhand mentaler Techniken und Übungen lernen die TeilnehmerInnen, ihr Unbehagen vor Präsentationen zu minimieren. Praktische Übungen zur Vorbereitung, Strukturierung und Dramaturgie von Vorträgen, Reden und Präsentationen versetzen sie in die Lage, das Erlernte mit Freude umzusetzen.

Themenfokus

  • Wie Sie durch Audiovisualisierung Ihren Auftritt planen
  • Wie Sie Ihr Lampenfieber „weg-atmen“
  • Wie Sie Ihre persönliche Stimmlage finden und wirkungsvoll einsetzen
  • Wie Sie mit Gestik, Mimik und Körpersprache Ihren Vortrag lebendig gestalten
  • Wie Sie Ihren Auftritt dem Anlass entsprechend inszenieren
  • Wie Sie den berühmten roten Faden „spinnen“
  • Wie Sie mit positiven, lebendigen Bildern bewegen und überzeugen

(männlich/weiblich) Alle, die sicher vor anderen auftreten wollen, sich aber bisher aufgrund ihrer Rede- und Auftrittsangst zurückgehalten haben

Um die individuelle Situation unserer Kunden und unternehmensspezifischen Bedürfnisse besser berücksichtigen zu können, bieten wir zu allen Themen auch maßgeschneiderte Inhouse Seminare an.
Für weitere Informationen oder zur Vereinbarung eines unverbindlichen Termins schreiben Sie uns gerne via Kontaktformular

Wir hoffen, wir haben Ihr Interesse geweckt und freuen uns auf Ihre Anmeldung. Folgen Sie bitte dafür dem Anmeldebutton. Falls Sie einen anderen Termin oder ein Inhouse Training suchen: Melden Sie sich gerne. Rufen Sie uns bitte an: 0151 20 555 389 oder schreiben Sie uns via Kontaktformular. Wir finden bestimmt eine Lösung für Sie.

Nutzen Sie bitte den FAQ Bereich. Weitere Fragen klären wir gerne in einem persönlichen Gespräch. Rufen Sie uns an: 0151 20 555 389 oder schreiben Sie uns via Kontaktformular.

Trainer

Thomas Friebe

Thomas Friebe ist die Stimme von „Wer wird Millionär?“, „ARD-Presseclub“ und Desmond Miles, dem Helden aus „Assassin’s Creed“. Als einer der meist gehörten Sprecher Deutschlands ist er täglich in Radio und Fernsehen präsent. Der gelernte Journalist, der zu Anfang seiner Kariere unter großer Mikrofonangst litt, unterstützt zudem seit einigen Jahren als Coach Menschen darin, ihre Redeangst zu überwinden und überzeugend aufzutreten. Dabei erfüllt es ihn mitzuerleben, wie seine Klienten ihr Potenzial entdecken und entfalten. Thomas Friebe ist Co-Autor des amerikanischen Buches „Transform“ von Brian Tracy, das 2014 Bestseller-Status erreichte.

Anmelden