Coaching als Führungsinstrument

3 Doppel-Termine


München:02+03.05.2017
Dortmund:24+25.10.2017

9:00 – 17:00 998,- zzgl. MwSt

Zum Seminar

Wie Coaching die Führungs- und Selbstmanagementkompetenz steigert

Der Begriff Coaching gewinnt im Führungsalltag zunehmend an Bedeutung. Coaching steht für die Begleitung bei der Entdeckung und Entwicklung vorhandener Fähigkeiten und Fertigkeiten zur Zielumsetzung. Die Vereinbarung und Verfolgung wirtschaftlicher und persönlicher Ziele ist in der Zusammenarbeit von Führungskraft und MitarbeiterInnen besonders wichtig. Hierfür wesentlich sind die Transparenz gegenseitiger Erwartungen und nötiger Ressourcen sowie die Anerkennung von Leistungs- und Gestaltungsmotivation. Die Kenntnis von Coachingmodellen und –methoden kann die Kommunikation mit MitarbeiterInnen verbessern, ihre Handlungsorientierung und das Engagement bei der Zielumsetzung erhöhen und dadurch zur Entlastung der Führungskraft beitragen.

Ziel

Die TeilnehmerInnen lernen Grundsätze im Coaching und eine damit mögliche Haltung zu ihren MitarbeiterInnen kennen. Durch die Kenntnis verschiedener Coachingmodelle und –methoden erhöhen sie ihre Führungs- und Selbstmanagementkompetenz. Hierfür erfahren sie mehr über ihre Persönlichkeit und die ihrer MitarbeiterInnen. Darauf aufbauend wird die Bedeutung der Passung von Person und Arbeitsumgebung sowie der eigenen Selbstreflexion zur Wahrnehmung von Führungsaufgaben verdeutlicht. Das Seminar vermittelt grundlegende Coachingkompetenzen, um MitarbeiterInnen ressourcen- und lösungsorientiert bei der Zielvereinbarung und –verfolgung zu begleiten.

Themenfocus

  • Einführung in den Begriff Coaching – Definition und Haltung
  • Coachingmodelle und –methoden für Führungskräfte
  • Einblick in die eigene Persönlichkeit und die der MitarbeiterInnen
  • Passung von Person und Arbeitsumgebung
  • Die Führungskraft als Coach – Chancen und Grenzen

(männlich/weiblich) Geschäftsführer, Leiter im Personalwesen und der Personalentwicklung, Abteilungs-/Teamleiter

Um die individuelle Situation unserer Kunden und unternehmensspezifischen Bedürfnisse besser berücksichtigen zu können, bieten wir zu allen Themen auch maßgeschneiderte Inhouse Seminare an.
Für weitere Informationen oder zur Vereinbarung eines unverbindlichen Termins schreiben Sie uns gerne via Kontaktformular

Wir hoffen, wir haben Ihr Interesse geweckt und freuen uns auf Ihre Anmeldung. Folgen Sie bitte dafür dem Anmeldebutton. Falls Sie einen anderen Termin oder ein Inhouse Training suchen: Melden Sie sich gerne. Rufen Sie uns bitte an: 0151 20 555 389 oder schreiben Sie uns via Kontaktformular. Wir finden bestimmt eine Lösung für Sie.

Nutzen Sie bitte den FAQ Bereich. Weitere Fragen klären wir gerne in einem persönlichen Gespräch. Rufen Sie uns an: 0151 20 555 389 oder schreiben Sie uns via Kontaktformular.

Trainer

Susanne A. Eischeid

Durch ihre langjährige Berufserfahrung im Vertrieb, Marketing und Personalwesen verfügt Susanne A. Eischeid über fundierte Kenntnisse und engen Kontakt zu Dienstleistungs- und Industrieunternehmen sowie der Musikszene. Heute ist die Psychologin (M. Sc.) und Kommunikations-/Werbefachwirtin als Beraterin, Coach, Dozentin und Trainerin für organisatorische sowie persönliche Entwicklungs- und Veränderungsprozesse tätig. Zudem forscht sie mit universitärer Anbindung u. a. zu Führung und Persönlichkeit. Die Zusammenarbeit mit Susanne A. Eischeid ist durch Struktur, Kreativität, Humor und Herzlichkeit gekennzeichnet. Sie verbindet Theorie und Praxis, um komplexe Sachverhalte auf den Punkt zu bringen.

Anmelden